Tee des Tages: Bai Mu Dan „Special Grade Nr. 484“

Quelle:

www.kolodziej-lieder-shop.de

Beschreibung des Händlers:

Die höchstwertige grüne und helle Variante des Bai Mu Dan, sehr viele silbrige Blattspitzen. Großes, offenes, ungerolltes Blatt. Ein kurz gezogener Bai Mu Dan ist sehr zart und leicht. Hat er länger gezogen, dann wird er würziger. Aus der Provinz Fujian, Region Zhenghe. Eine der beliebtesten Qualitäten. Bai Mu Dan oder Pai Mu Tan? Bai Mu Dan ist die offizielle Schreibweise im chinesischen Mandarin-Dialekt. Pai Mu Tan ist die cantonesische Schreibung. Da wir immer wieder danach gefragt werden, hier zur Klarstellung: Bai Mu Dan ist Pai Mu Tan. Übersetzt heißt das dann „weiße Päonie“.

DE-012-Öko-Kontrollstelle

mein Eindruck:

Dann und wann kaufe ich auch gerne mal einen weißen Tee. Dieser stellt mit seinem Aroma eine wirkliche Abwechslung dar, denn er ist kaum ‚grün“, aber blumig und fast ein wenig harzig. Der Aufguss selbst ist goldfarben und erinnert mich persönlich in Zusammenhang mit diesem Aroma und Duft nach ätherischen Ölen an leichte Darjeeling-Tees.
Das mag vielleicht völlig neben der Sache liegen, ist aber trotzdem mein subjektiver Eindruck.

Es lohnt sich in besonderem Maße, mit Temperatur und Ziehzeit zu experimentieren. Lt. Packungsaufkleber werden 80 ° C bei 2 bis 5 Minuten empfohlen. Ich trinke ihn am liebsten, wenn das Wasser deutlich kühler ist (geschätzte 60 ° C) und der Tee beim ersten Aufguss vielleicht 1,5 Minuten und beim zweiten und dritten Aufguss noch deutlich kürzer gezogen hat. Weiterhin bestimmender Faktor ist natürlich die Menge Teeblätter und die Kannengröße.
Hier nachlesen und experimentieren hilft und macht Spaß!

Nachtrag 06.06.2011:
Heute habe ich beim zweiten Aufguss Waldmeister-Aroma geschmeckt (und schmecke es immer noch). Sehr köstlich!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s